Dart-Tour-Hamburg

Dart-Tour-Hamburg - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Spielen

Turnier 10 in der 1&Dreissig



Am letzten Sonntag des Jahres 2018 fand unser 10. Turnier  der Jackpot Serie Dart-Tour-Hamburg in der 1&Dreissig statt. Und mit 33 Spielern, darunter auch wieder 7 neuen Spielern startete das Turnier pünktlich in die Vorrunde. Es spielten 8 Gruppen, eine mit 5 Spielern und 7 mit 4 Spielern. Aus der 5er Gruppe musste der letzte ausscheiden. Die anderen 32 Spieler starteten dann in einen 32er Doppel-KO Plan. 



Gegen 20:30 Uhr ging es dann in das Finale zwischen Robby Allenstein und Lars Meyer, dass Robby für sich entscheiden konnte und nun auch die Gesamtführung in der Serie übernommen hat. 

Hier die Platzierungen:
1. Robby Allenstein
2. Lars Meyer 
3. Michael Witt
4. Ole Blohm
5. Christoph Mayer 
5. Gert Fillies
7. Sven Bloßfeld
7. Uwe Schulz

Wir wünschen Euch allen einen Guten Rutsch und freuen uns Euch bei den nächsten 10 Turnieren in 2019 bald wieder zu sehen.

DTH 30.12.2018, 21.38 | (0/0) Kommentare | PL

Turnier 9 im Cafe Kö



Nach einer kleiner Pause von zwei Wochenenden gab es heute zum dritten Advent unser Turnier 9 im Cafe Kö. Und 43 Spieler fanden sich zum Kräftemessen ein. Die Vorrunde brauchte seine Zeit und war dann auch erst gegen 18:15 Uhr zu Ende. Die besten 32 Spieler gingen dann in den einfach KO Plan , wo zunächst Best of 5 gespielt wurde, ab den Viertelfinals Best of 7, die Halbfinals Best of 9 und das Finale Best of 11. 

Das beiden Halbfinals lauteten Robert Allenstein gegen Mark Molitor, welches Robby 5:2 gewann und Mike Holz gegen Mark Burmeister, was mit 5:0 an Mike ging. Also standen sich ein weiteres mal Mike Holz und Robert Allenstein gegenüber. Robby startete mit einem 18 Darter und einem 21 Darter, bevor Mike mit einem 17er und einem 15er konterte. Doch dann spielte "The Vulcano" einen 18er, 20er, 19er und 16er um sich den Sieg mit 6:2 zu sichern. 

Hier die Platzierung:
1. Robby Allenstein
2. Mike Holz
3. Mark Molitor
3. Marc Burmeister
5. Marcus Kirchmann
5. Dieter Karsten Kock
5. Lars Meyer
5. Christian Heil

Nächste Woche gibt es dann kein offizielles Turnier, aber vielleicht kommt Ihr ja zu unserem Christmas Double Surprise Turnier. 

DTH 16.12.2018, 21.17 | (0/0) Kommentare | PL

Turnier 8 im Golden Gate

Sonntag und 43 in Worten Dreiundvierzig Teilnehmer fanden sich im Golden Gate ein. Das ist mal wieder ein neuer Rekord für unsere Turnierserie und das in unserer kleinsten Location! Thomas , der Wirt des Golden Gate hatte sich extra noch etwas ausgedacht und hat zwei neue Bahnen gebaut, so das wir auf 7 statt 6 Boards spielen konnten. 43 Teilnehmer - das bedeutete eine ziemlich lange Vorrunden mit 3x 6er Gruppen und 5x 5er Gruppen. Jeweils die 5. und 6. Plätze würden nach der Vorrunde ausscheiden. Die anderen 32 würden dann ins Hauptturnier weiter gehen. 

Da die Vorrunde schon etwas länger gedauert hat, entschied die Turnierleitung, dass wir nur einen 32er einfach KO mit längeren Matches spielen würden. Bis zu den Viertelfinals wurde im Modus Best of 5 gespielt. Im Halbfinale hiess es schon Best of 9 und im Finale Best of 13.  Im Finale standen sich an diesem Wochenende wieder Robby Allenstein und Mike Holz gegenüber.  Mike spielte dabei 14, 21, 18, 13 und 18 Darts um 5 Legs gewinnen zu können. Robert spielte  16, 18, 20, 20, 17, 24 und 14  Darter  und ein 158er Highfinish und holte sich 7 Legs zum Sieg.

Und hier die Platzierungen:
1. Robby Allenstein
2. Mike Holz
3. Steven Sommerlik
3. Robert " Panda" Pohlmann
5. Francois Huguenin   
5. Mark Molitor
5. Marc Burmeister
5. Ken Steffens

Inzwischen haben 83 Spieler an unserer Serie teilgenommen und die erster 7 Teilnehmer haben die Mindestanforderung bereits erfüllt und waren bei allen 8 Turnieren dabei und haben jede Location zweimal besucht.

DTH 25.11.2018, 23.03 | (0/0) Kommentare | PL

Turnier 7 im Vegas



Sonntag Nachmittag und überall in Hamburg packen Darter ihre Sachen und machen sich auf den Weg zum 7.ten Turnier unserer Jackpotserie in die Vegas Lounge. Inzwischen ist im Vegas weiter ausgebaut wurden und man kann jetzt an 12 Bahnen gleichzeitig mit den absolut gleichen Bedingungen spielen.

Kurz vor 15 Uhr kann die Turnierleitung feststellen, dass 36 Spieler sich eingefunden hatten. Das hiess, wir spielten 4 x 5er Gruppen und 4 x 4er Gruppen in der Vorrunde. Aus den 5er Gruppen würden die jeweils 5.ten ausscheiden. Danach wurde dann ein 32er Doppel-Ko Plan gespielt. Das Finale haben wir dann sogar live auf Facebook übertragen. 

Und hier die Platzierungen:
1. Mike Holz
2. Robby Allenstein
3. Andy Köhler
4. Mark Molitor
5. Ole Blohm
5. Marc Burmeister
7. Jörg Kullmann
7. Rico Wengatz

  

DTH 18.11.2018, 23.19 | (0/0) Kommentare | PL

Und die Antwort auf alle Fragen lautet? ... 42



Sonntags Nachmittag 14 Uhr in Hamburg ... die Vegas Lounge füllt sich langsam ... die Turnierleitung begrüßt die Gäste und die Teilnehmerliste füllt sich. Kurz vor dem Meldeschluss bange Blicke in die Liste und die Frage:"Können wir es schaffen?" Und dann sind wir bei 38, 39, 40, 41, 42 ... Meldeschluss!

Mit neuem Teilnehmer-Rekord von 42 Spielern werden als erstes die Vorrunden Gruppen ausgelost. Wir spielen mit 6 x 5er und 2 x 6er Gruppen.

Die Stimmung ist unter allen Teilnehmern klasse vom Anfang bis zum Schluss. Klar das sich an einem Sonntag die Reihen schnell lichten, je weiter wir im Turnier kommen. Am Ende können sich
die ersten 8 über ein nettes Preisgeld freuen und das sind die Platzierungen von Turnier 3

1. Robert Allenstein
2. Nico Ziemann
3. Ole Blohm
4. Mark Molitor
5. Mathias Müller
5. Lars Meyer
7. Robert Pohlmann
7. Francois Huegenin

Die Premiere in der Vegas Lounge ist vortrefflich geglückt und nun geht es weiter mit Turnier 4 nächste Woche wieder im Cafe Kö!

Game on!

DTH 15.10.2018, 00.34 | (0/0) Kommentare | PL

Turnier 2 in der 1&Dreissig



Zweiter Stop der neuen Dart-Tour-Hamburg! Gestern trafen sich 27 gute gelaunte Darter in der Kneipe 1&Dreißig, um sich im fairen Wettkampf zu messen. Gespielt wurde zunächst eine Vorrunde, bei dem die Spieler die in eine Gruppe gelost wurden, in einem jeder gegen jeden die Plätze unter sich ausmachten. Die Platzierung in den Gruppen war dann für den 32er Doppel KO Setzplan wichtig. Ausscheiden musste diesmal keiner nach der Vorrunde. Normalerweise spielt man hier in der 1&Dreißig (zum Beispiel beim DVE Slam) meistens einen einfach KO-Plan. Aber da wir gut in der Zeit lagen, spielten wir dann doch einen Doppel-KO Plan. Das sollte später noch eine wichtige Rolle spielen, denn das Finale spielten Rico Wengatz der von der Gewinnerseite kam und Mark Molitor, der von der Verliererseite kam. Mark musste also um zu gewinnen, am Ende zweimal gegen Rico gewinnen, was er auch zweimal mit 3:1 schaffte. Hier also die Top Platzierten:

1. Mark Molitor
2. Rico Wengatz
3. Francois Huguenin 
4. Robert Pohlmann
5. Daniel Drews und Jörg (Bully) Martens

Herzlichen Glückwunsch den Platzierten.

DTH 24.09.2018, 09.00 | (0/0) Kommentare | PL

2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930